Eltern & Kinder

0
  1. DETAILS FÜR …
  2. … MÜTTER UND VÄTER

Der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung gehören Kinderärzte an, die sich speziell mit analytischen sowie therapeutischen Fragestellungen bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber und Bauchspeicheldrüse sowie der Ernährung bei Jugendlichen und Heranwachsenden befassen. Dafür werden sie speziell ausgebildet.

Dies sind meist Erkrankungen wie entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), Lebererkrankungen, Lebertransplantationen, Hepatitis, Fettleber, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Mukoviszidose, Zöliakie, chronische Darmlockerung, anhaltende Bauchbeschwerden, Gastritis, gastroösophagealer Reflux , etc.

Sie werden mehrere Broschüren finden, die die GPGE erstellt oder hinzugefügt hat:

  • Gesundes und ausgewogenes Essen für mein Kind
  • Gesundes Essen für mein Kind
  • Mein Kind hat Verstopfung
  • Mein Kind hat Durchfall
  • Mein Kind hat Bauchschmerzen
  • >> Selbsthilfegruppen speziell für Eltern

Wenn Sie weitere Fragen zu diesen Themen haben, können Sie sich in Zusammenarbeit mit Ihrem Kinderarzt an die kompetenten Mitarbeiter an Ihrem Standort wenden.

(Geografische Übersicht durch Klicken auf die unten aufgeführte Karte).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein